Herr P. und die Bombe

Vom Krieg der Polemiker

Herr P. und die Bombe

Oliver Tolmein, Detlef zum Winkel

112 Seiten

ISBN 3-89458-106-9

Artikel im PDF-Format herunterladen (89 KB)


Während die Bundeswehreinheiten im Golfkrieg nicht an die Front kamen, haben sich die deutschen Intellektuellen eine leidenschaftliche Schlacht geliefert. Oliver Tolmein und Detlef zum Winkel untersuchen, warum der Krieg der Polemiker am fernen Schreibtisch so unerbittlich ausgetragen wurde. Sie polemisieren gegen die KriegsbefürworterInnen, die sich für den Einsatz der Atombombe stark machten, und streiten gegen die notorische Israel-Feindschaft vieler Kriegsgegner.